GEOPATHOLOGIE


Als Mitglied im Verband der
Geopathologen u.
Baubiologen e.V. Kassel,
arbeite ich nach der bewährten
Methode von Kopschina mit
erfahrenen Gesundheitsexperten
zusammen.

Vor Ort untersuche ich Ihr
Grundstück oder Ihren
Arbeits- bzw. Schlafplatz auf
krankmachende Störzonen
(Wasseradern, 10m
Gitter...).
Inwieweit Sie sich geopathisch
belastet haben, klärt unser
GEOTEST (Haar- bzw.
Urinanalyse).
Oft rühren chronische
Krankheiten oder Krebs von
geopathischen Belastungen, die
nach einer Standortsanierung
ausgeleitet werden können.
Dazu schrieb Dr. med. Kessler
eine Broschüre: "Ortsabhängige
u. technische Strahlung als
Ursache für chronisch
therapieresistente Krankheiten".